toggle toggle

Zugvögel auf dem Rückzug

zurück arrière

The Storyteller

Im Frühling trudeln die Zugvögel wieder in der Schweizer Heimat ein. Sie kehren von einer Reise zurück, die wegen uns Menschen immer beschwerlicher wird. Die Artenvielfalt in der Schweiz könnte sich daher bald drastisch verändern. Mit «Zugvögel auf dem Rückzug» zeigt der Blick, dass ein solches Thema nicht nur im Sek-Bio-Unterricht, sondern – aufwendig audiovsiuell aufbereitet – auch als Multimedia-Projekt auf Blick.ch stattfinden kann. Von Handzeichnungen bis Podcast kamen verschiedensten Erzählformen zum Einsatz.


Am Anfang stand die Idee von Priska Wallimann, eine Infografik zu allen ziehenden Singvogel-Arten mit Handzeichnungen zu kombinieren und so ein anschauliches und ansehnliches Storytelling zu publizieren. Nach einer umfangreichen Recherche in einer Vogel-Datenbank zeichnete Priska Wallimann 50 Handzeichnungen von 46 Arten der ziehenden Singvögel, die in der Schweiz beheimatet sind. Ebenso gestaltete Wallimann eine Karte mit den Flugrouten der Vögel. Insgesamt eine äusserst aufwändige Detailarbeit.

 

Zudem stand dann die Herausforderung im Raum, diese als Doppelseite im Sonntagsblick-Magazin geplante Infografik samt der zahlreichen Handzeichnungen in ein ansprechendes Online-Storytelling zu überführen. Aus dem Projekt wurde eine Team-Arbeit, in der jeder seinen Teil beitrug. Vinzenz Greiner produzierte den Podcast und schrieb einen Text. Janine Gygax und Spiridon Petridis waren für die Online-Umsetzung zuständig, kreierten Swiper, Animationen und ein Hör-Quiz, in dem die User ihr Wissen zum Vogelgesang testen konnten.

 

Jeder User konnte sich wie ein Vogel herauspicken, was ihm gefällt: audioaffine User konnten den Erklärpodcast hören, Rate-Freaks ihre Kenntnisse im Quiz testen. Buchstaben-Freunde kamen beim Text auf ihre Kosten – und wer schön inszenierte Zeichnungen mag, wurde auch vom Projekt abgeholt.

 

Das ist der User-seitige Mehrwert der Story. Doch auch intern ergaben sich Learnings und ein Wert fürs Team. Das Team nahm die Herausforderung an, in gemeinsamer Arbeit eine in sich geschlossene Print-Geschichte zu einem Online-Storytelling weiterzuentwickeln. Hier wurden zeichnerisches Kunsthandwerk mit digitalem Storytelling verschmolzen. Das Projekt «Zugvögel auf dem Rückzug» zeigt, dass sehr wohl traditionelle Erzähltechniken in Einklang mit der modernen Online-Welt zu bringen sind. Und genau deshalb hat das Projekt den «Storyteller»-Award verdient.

 

https://www.blick.ch/storytelling/2018/voegel/index.html

Dauer Start bis Abschluss Projekt:

Recherchen ab Januar, Zeichnung der Vögel ab Februar. Veröffentlichung im Sonntagsblick-Magazin am 8. April. Veröffentlichung online am 12. April.

 

Namen der Projekt-Mitarbeitenden:

Priska Wallimann

Vinzenz Greiner

Janine Gygax

Spiridon Petridis

 

Abteilung:

Storytelling

 

Firma/Firmen:

Blick-Gruppe