toggle toggle

Tödlicher Lawinenfrühling

zurück arrière

The Storyteller

Der Lawinenfrühling 2018 war so mächtig wie seit Jahren nicht mehr. Der grosse Blick-Lawinenreport beleuchtet ein aktuelles Unglück und liefert in einem ausführlichen Serviceteil die wichtigsten Facts zum Thema Lawinen.


Der Lawinenfrühling 2018 war so mächtig wie seit Jahren nicht mehr. Ein Lawinenunglück im Wallis wurde aus der Aktualität heraus genauer beleuchtet.

Unter welchen Bedingungen hatte sich die Lawine gelöst und mit was für Lawinenschutzgeräte waren die Skifahrer ausgerüstet? Der Lawinenfrühling 2018 wird

in die Schweizer Lawinengeschichte eingeordnet. Zudem geht das Storytelling auf die Frage ein, ob durch den Klimawandel künftig mit deutlich mehr Lawinen gerechnet werden muss.

 

Die Geschichte wird von einem ausführlichen Serviceteil ergänzt. Interaktive und animierte Infografiken, Swiper und Flippercards erklären die wichtigsten Fakten

zum Thema Lawinen. Bei zukünftigen Lawinenereignissen stehen diese Serviceelemente jederzeit zur Publikation bereit.

 

Die Geschichte ist als Longform auf Blick.ch und im Blick Print als Titelgeschichte publiziert worden.

 

https://www.blick.ch/storytelling/2018/lawinen/index.html

 

So schützen Sie sich vor Lawinen:

Animierte Infografiken erklären die Funktion von Lawinenschutzgeräten

 

Lawinengefahr – wann es besonders gefährlich wird:

Alle Faktoren, die zu erhöhter Lawinengefahr führen

 

Kennen Sie diese 5 Lawinenarten?

Die fünf Lawinenarten werden in animierten Infografiken erklärt.

Der Leser kann die Lawinen via Button selbst auslösen.

 

Die Lawinengefahrenstufen erklärt:

Die Bedeutung der fünf Gefahrenstufen.

Dauer Start bis Abschluss Projekt:

Zeitraum Dezember 2017 – Januar 2018

 

Namen der Projekt-Mitarbeitenden:

Autorin: Vinzenz Greiner

Infografik: Mathias Bader

Produktion: Spiridon Petridis, Janine Gygax, Tony Merlotti, Simon Huwiler

 

Abteilung:

Storytelling Blick Newsroom

 

Firma:

Blick-Gruppe