toggle toggle

Team Personalrestaurant Inside

zurück arrière

The Teamworker

Die Seele des Pressehauses – Das Team des «Personalrestaurants Inside» kümmert sich jeden Tag um das kulinarische Wohlbefinden der Mitarbeiter an der Dufourstrasse. Täglich werden mit viel Liebe frische Salate, feine Menüs und köstliche Desserts zubereitet. Das Inside-Team zaubert mit ihrer freundlichen Art und ihren feinen Leckerbissen jedem Mitarbeiter ein Lächeln ins Gesicht und auch der strengste Arbeitstag wird so zum Vergnügen.


Das Inside Team, bestehend aus Juan, Oliver, Nadia, Nasim, Richard und Dani, sind gemeinsam für unser tägliches kulinarisches Wohlbefinden verantwortlich.

Jeden Tag zaubert das Inside-Team unter der Leitung von Dani Heyn frische Menüs und mit ihren Kochkünsten ein Lächeln ins Gesicht.

 

Das Inside-Team kocht täglich bis zu 230 Menüs, bereitet frische Birchermüesli und Fruchtsalate zu und verarbeitet frische Waren für das täglich vielseitige und allseits beliebt Salat-Buffet

Bereits kurz nach 06.00 Uhr geht in der Küche des Insides das Licht an und der feine Duft der täglich frisch gebackenen Kuchen zieht schnell alle Ringier-Schleckmäuler an. Betritt man das Inside wird man schon von weitem von Dani und seinem Team begrüsst. Fachkundig informieren sie über Zutaten und Herstellungsart der selbst zubereiteten Speisen und kennen dabei jeden Mitarbeiter beim Vornamen.

 

Dani Heyn: «Mein Ziel ist es, jeden Mitarbeiter beim Namen zu kennen. So wird das Mittagessen viel persönlicher und wir können unseren Gästen ein einmaliges kulinarisches Erlebnis bieten.»

 

Das Inside-Team ist innovativ: Zum Beispiel mit dem Projekt Foodwaste: Menüs, welche vom Mittagessen übrig bleiben, werden am Nachmittag aktiv beworben. Interessierte haben die Möglichkeit, sich für den «Food Waste»-Alert anzumelden und erhalten anschliessend täglich eine E-Mail mit den verbleibenden Menüs, welche zu vergünstigten Preisen abgeholt werden können.

 

Die im Sommer 2018 eingeführte Option «Lunchbag» war leider nicht erfolgreich. Aber um erfolgreich zu sein, muss man ausprobieren und wenn es nicht klappt, wieder neu beginnen. Im September wurde die wiederverwendbare Menübox lanciert. Das in Zusammenarbeit mit InfrontRingier lancierte Angebot soll die Abfallmenge durch Einweggeschirr massiv reduzieren. https://edomo.ringier.com/pages/viewpage.action?pageId=100960497

 

Doch nicht nur das tägliche Menü wird vom Inside vorbereitet. Gerne organisieren sie auch Apéros und Empfänge und scheuen dabei keinen Aufwand. Selbstgemachte Schinkengipfeli, belegte Canapés und Gemüsedips sind dabei nur ein kleiner Teil der leckeren Apérobuffets.

 

Das Inside-Team zaubert mit ihrer freundlichen Art und ihren feinen Leckerbissen jedem Mitarbeiter ein Lächeln ins Gesicht und auch der strengste Arbeitstag wird so zum Vergnügen.

Weitere Informationen zum Inside sind unter https://edomo.ringier.com/pages/viewpage.action?pageId=6881897 zu finden.

Dauer Start bis Abschluss Projekt:

3.1.2018 bis 28.12.2018 immer Montag bis Freitag

 

Namen der Projekt-Mitarbeitenden:

Juan Arthur Rohner

Oliver Müller

Nadia De Sousa Barros a

Nasim Khan

Richard Gonzalez Mejia

Daniel Heyn (Leiter)

 

Abteilung:

Ringier Business Services – Personalrestaurant Inside

 

Firma/Firmen:

Ringier AG