toggle toggle

Service-public-Marathon

zurück arrière

The Innovator

Drei Wochen vor der No Billag-Abstimmung vom 4. März 2018 zappten sich Flavia Schlittler (People) und Dani Leu (Sport) während 15 Stunden durch sämtliche Fernseh- und Radiosender der SRG. Dies wurde live auf Blick.ch übertragen. Dabei wurden wir von prominenten Gästen wie Stadtrat Filippo Leutenegger und Eisläuferin Denise Biellmann besucht, die ihre Meinung zu den Programminhalten und der Abstimmung preisgaben.


Es war rechtlich eine grosse Abklärung, da wir gewisse Sendungen nicht auf Facebook streamen durften. Im privaten Fernsehzimmer von Flavia Schlittler richteten wir uns ein mit zwei fixen Kameras, einer beweglichen, in meinem Umkleidezimmer wurde die Regie eingerichtet. Es wurde live auf Blick.ch sehr gut geschaut. Das Projekt, welches eine Idee von Blick-Chefredaktor Andreas Dietrich war, hat den Award verdient, weil es für die Medienlandschaft der Schweiz erstmalig und einmalig ist.

Dauer Start bis Abschluss Projekt:

Dies war am 8. Februar von 9.00 h – 24.00 Uhr.

 

Namen der Projekt-Mitarbeitenden:

Andreas Dietrich, Chefredaktor Blick

Flavia Schlittler, Stv. Ressortleiterin People

Dani Leu, Blattmacher Sport

Adeo Bertozzi, Regie

Thierry Graf, Kamera

Ramona de Cesaris, Kamera

 

Abteilung:

Blick

 

Firma/Firmen:

Blick-Gruppe