toggle toggle

Innovative Antwort auf Sparmassnahmen

zurück arrière

The Teamworker

Im Sommer 2017 hat die RASCH-Geschäftsleitung das Beobachter-Beratungszentrum mit der Auflage konfrontiert, ab 2018 300 Stellenprozente abzubauen. Diesen schwierigen und einschneidenden Entscheid hat das Team des Beratungszentrums in eine innovative und aussergewöhnliche Lösung umgewandelt: Die Mitarbeitenden haben gemäss ihren persönlichen Möglichkeiten unbezahlte Urlaube und Pensumsreduktionen angeboten. Auf diese Weise konnte verhindert werden, dass jemandem gekündigt werden musste.


Im Sommer 2017 hat die RASCH-Geschäftsleitung das Beobachter-Beratungszentrum mit der Auflage konfrontiert, ab 2018 300 Stellenprozente abzubauen. Dieser Entscheid war sehr schwierig zu akzeptieren. Doch rasch entwickelte sich im Team die Idee, kreativ mit diesem Abbau-Entscheid umzugehen. Unser Gegenvorschlag zum schnellen Abbau lautete dann: Wir sparen diese 300 Stellenprozente für 2018 mit einer Übergangslösung ohne Entlassungen ein und gewinnen so Zeit, um normale Personalabgänge und ohnehin bevorstehende Pensionierungen nutzen zu können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Beratungszentrums boten im Rahmen ihrer persönlichen Möglichkeiten unbezahlte Urlaube, Pensumsreduktionen oder eine vorzeitige Pensionierung an. Auf diese Weise kamen innert kürzester Zeit, in sehr kollegialer Weise und ohne Reibereien 300 Stellenprozente zusammen. Dieser Plan fand die Zustimmung der RASCH-Geschäftsleitung. Dank ihm konnten wir den Abbau auffangen, ohne dass wir einer Kollegin/einem Kollegen kündigen mussten. Dieses kollegiale Zusammenstehen in einer sehr belastenden Situation ist eine aussergewöhnliche Teamleistung. Und sie hat sich gelohnt. Denn inzwischen können die Sparauflagen dank normaler Abgänge weitgehend erfüllt werden.

Dauer Start bis Abschluss Projekt:

Durchführung der Massnahmen von Januar bis Dezember 2018

 

Namen der Projekt-Mitarbeitenden:

Karin von Flüe

Helena Ott

Walter Noser

Corinne Strebel

Gabi Herfort

Cornelia Döbeli

Patrick Strub

Hanneke Spinatsch

Nathalie Hirsiger

Marcel Altherr

Ursina Winkler

Rosmarie Naef

Davor Smokvina

Norina Meyer

Dani Leiser

Nora Frei

Irmtraud Bräunlich

Jeannine Burri

Alexandra Kaiser

Irene Rohrbach

Anne Sciavilla

Lucia Schmutz

Anita Hubert

Dana Martelli

Gitta Limacher

Doris Huber

Nicole Müller

Kathrin Siegrist

Julia Gubler

Rita Périsset

Martin Müller

Nathalie Garny

 

Abteilung:

Beobachter-Beratungszentrum

 

Firma/Firmen:

Beobachter