toggle toggle

Energy – Transformation through Content

zurück arrière

The Changemaker

Wie hält eine digitale Kultur rasch in einem Unternehmen Einzug? Energy – die führende Radio- und Eventmarke – hat voll auf Social Content gesetzt, um in kurzer Zeit zu einem der reichweitenstärksten digitalen Publisher der Schweiz zu werden.


Energy ist das führende Privatradio-Netzwerk der Schweiz und trägt die begehrtesten Events des Landes aus. Die meisten Kontakte mit dem Publikum fanden bis 2016 jedoch On Air oder direkt in der Event-Arena statt. Um digital rasch ein führender Player zu werden, war die Ausgangslage allerdings ideal: Energy war bereits ein echter Love Brand für eine junge Zielgruppe und verfügte über eine Community von mehreren hunderttausend Fans auf Social Media.

 

Energy erweiterte die Geschäftsleitung im Herbst 2016 um die Position des Chief Content Officers, um mit voller Konsequenz eine digitale Content-Strategie für die Energy Gruppe umzusetzen. Energy setzt seither auf Distributed Content: Inhalte, insbesondere Memes und Videos, die direkt auf Social Media publiziert werden und dort einen Nerv treffen. Mittlerweile erzielt die Digitalredaktion der Energy Gruppe monatlich rund 60 Millionen Kontakte auf Social Media, 9 Millionen Video Views und bis zu 4 Millionen Interaktionen. Damit ist Energy gemäss Storyclash-Ranking (Stand Juli und August 2018) die führende Schweizer Medienmarke auf Social Media.

 

Die Digitalredaktion und alle anderen Bereiche der Energy Gruppe befruchten sich gegenseitig: Aus Radio-Gesprächsstoff entstehen Social-Media-Hits – und umgekehrt, Social Content im Rahmen der Major Events erzielt hunderttausende Interaktionen und dedizierte Social-Umsetzungen wie Videos mit Energy Hosts sorgen dafür, dass die Zielgruppe rund um die Uhr auf Instagram und Facebook mit Energy in Kontakt ist. Mit den stark ausgebauten Content-Aktivitäten ist Energy nicht nur im Usermarkt, sondern auch im Werbemarkt digital relevant geworden.

 

Kunden können die Energy Community nun auch digital begeistern: Energy konzipiert, produziert und distribuiert für Auftraggeber unterhaltsame Branded Videos, die zur Botschaft einer Marke passen und auf Social Media volle Aufmerksamkeit beim Publikum erzielen. Branded Videos können standalone oder im Rahmen einer konvergenten Promotion gebucht werden. Energy bietet damit eine einzigartige Kombination von drei Kommunikationsfaktoren – Radio, Events, Digital – und ist jetzt die führende multimediale Entertainmentmarke der Schweiz.

 

Video: SwissSkills18_Stellenanzeige

Dauer Start bis Abschluss Projekt:

Start 2017; Mitte 2018 erstmals Platz 1 der CH-Medienmarken auf Social Media

 

Namen der Projekt-Mitarbeitenden:

Larissa Langone

Anaïs Decasper

Stephanie Röder

Anja Zobrist

Felix Unholz

Flurin Spescha

Andy Fischer

Pascal Aminzadeh

Vamanan Puvaneswaran

Sandro Galfetti

Nadia Goedhart

Lars Näpflin

Luke Penn

Jérôme Blum

Fabienne Wernly

Jonathan Schächter

Simon Moser

Michel Schelker

Pasquale Stramandino

Viviane Kunkler

Mirco Rust

Remo Müller

Andrea Jenny

Bryan Wattenhofer

Stefanie Probst

Roger Spillmann, Chief Radio Officer

Bernhard Brechbühl, Chief Content Officer

 

Abteilung:

Energy Gruppe, Bereich Programm & Content

 

Firma/Firmen:

Energy Schweiz AG